Von den BPW über den EPD bis zu den Bick Börds

Schlagwörter

, , , , ,

Von Lohngerechtigkeit über Gestaltungskonzepte für Räume bis hin zu neuen Projekten – die Agenda unseres Freitagstreffen im Oktober war wieder prall und interessant gefüllt.

Katrina Wiech stellte uns den BPW Business and Professional Women Club, eines der größten, internationalen Netzwerke für berufstätige Frauen, vor. Der BPW wurde bereits 1931 gegründet und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. So hat der Club vor über 10 Jahren den Equal Pay Day ins Leben gerufen.
Der Equal Pay Day (EPD) ist der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Denn immer noch erhalten Frauen für den gleichen Job weniger Entgelt als Männer – laut statistischem Bundesamt im Durchschnitt 21%. Nehmen wir einmal an, Männer und Frauen bekommen den gleichen Stundenlohn: Dann steht der EPD für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage und das Datum des nächsten EPD: 18. März 2019.
Der BPW wird an diesem Tag aufmerksamkeitsstarke Aktionen zum Thema Lohngerechtigkeit initiieren. Weitere Informationen gibt es unter: https://www.equalpayday.de
Wie kunstvolle Gestaltungskonzepte für Räume entstehen, berichtete Maren Löwe. Sie hatte zahlreiche Fotos im Gepäck, sodass sie ihre Herangehens- und Arbeitsweise den anwesenden Ladies eindrucksvoll darstellen konnte. So schafft sie aus Vorhandenem mit ein paar Zutaten individuelle Raum- und Kunst-Konzepte für Gewerbe und Privat. Besonders interessant für Unternehmerinnen: Maren Löwe übernimmt auch Auftragsmalerei nach Kundenwunsch. So hat sie schon von einzelnen Konferenzräumen bis hin zu ganzen Gebäuden mit individuellen Kunstwerken eine einladende Atmosphäre verliehen. Auf jeden Fall sind ihre „Bick Börds“ eine dekorative und zum Schmunzeln anregende Bereicherung jedes Raumes.
Astrid Fiedler im Unternehmerinnen Netzwerk Bergedorf
Moderiert wurde das Treffen wieder von Astrid Fiedler.
Das nächste Freitags-Treffen ist am 30. November 2018.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s