Soziales Engagement – Starke Mädchen für eine bessere Zukunft

Der Ladies Club engagiert sich  für den Verein Dolle Deerns e.V. in Lohbrügge.
Einige Ladies engagieren sich darüberhinaus in anderen sozialen Projekten.

Hier finden Sie unsere Planungen, sowie Informationen zu vergangenen Veranstaltungen.

************

Seit 2015, immer von Oktober bis März, bieten wir die Vortragsreihe Business und Kultur an. Das ist geballtes Expertinnen-Wissen verpackt in unterhaltsame und lehrreiche Vorträge zu ganz unterschiedlichen Themen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, jedoch bitten wir um eine Spende für den Verein Dolle Deerns e.V.

Die Vortragsreihe 2018/2019 ist in Planung.
Bei Interesse melden Sie sich bei uns, wir laden Sie gerne ein, sobald wir die Planungen abgeschlossen haben.

Business-u.-Kultur_Ladies_Club_bergedorf

2017/2018 Dolle Deerns e.V.

Während unserer Auftaktveranstaltung im Januar 2018 konnten wir der Ortsgruppe Lohbrügge einen Scheck über 500 Euro überreichen.
Möglich wurde dies auch durch eine Kooperation mit der HASPA Bergedorf.

Wir danken

  • Ute Scheer, Diana Deterra und Steffi Wagner für die Organisation, sowie Susanne Speer, Sandra Pflaum, Astrid Fiedler und Heike Suck für die Entwicklung der Flyer.
  • Steffi Wagner, Katja Guderley, Susanne Speer, Ines Jabs, Ines Venzke, Ute Scheer, Ina Lisa Rathje, Heike Wolf, Viola Frehse, Astrid Fiedler, Ute Menzel und Christin Stark für die kostenlosen Vorträge und die Moderationen.
  • Gästen und Unternehmerinnen, die gespendet haben.

 

************

2017 Stiftung Initiative Courage

SIC_Logo_730x340

Selbstbewusste Kinder für eine lebendige Zukunft, das wünscht sich Karin Schmedt aus Bergedorf 

Christin Stark und Astrid Fiedler haben das Event am 21. Mai in der Markthalle tatkräftig unterstützt. Vielen Dank dafür.

************

2015, 2016 und 2017 Dolle Deerns e.V.

Mit unserem Projekt Business und Kultur unterstützen wir das
Mädchenprojekt Dolle Deerns e.V.

Während unserer Auftaktveranstaltung 2016
konnten wir der Ortsgruppe Lohbrügge einen Scheck über 800 Euro überreichen.
Möglich wurde dies durch eine Kooperation mit dem Bergedorfer Schloss.
Unternehmerinnen aus unserem Netzwerk haben während der Ausstellung Barbie goes Business Vorträge im Bergedorfer Schloss gehalten und fleißig Spenden gesammelt.

Wir danken

************

2015, 2016 und 2017 Futurepreneuer e.V.

Unternehmerinnen aus unserem Netzwerk spenden Zeit und geben Kurzworkshops. Sie unterstützen damit junge Leute dabei, die ersten Schritte in die Selbstständigkeit zu erproben.

Im Juni 2016 mit Astrid Fiedler.

fp

************

Hilfe für Flüchtlinge

2015 und 2016 engagierten sich einige Unternehmerinnen ehrenamtlich.

Heike Suck, Deutschunterricht für Frauen – Team Astrid Fiedler.

Karola Schwaiger-Hartmann, Sportkoordination – Verein für Völkerverständigung.

Astrid Fiedler hat 2015 ein Team aus 50 ehrenamtlichen „Deutschlehrerinnen“ aufgebaut. Etwa 110 Frauen und Kinder aus der ZEA- Max Bahr sammelten hier erste Deutschkenntnisse.
Nach der Schließung 2016 ist Astrid Fiedler mit ihrem Team in die ZEA-Osterrade umgezogen.
Viele Menschen sind inzwischen in Folgeunterkünfte oder ihre erste Wohnung gezogen.

IMG_3942
Advertisements